Schon seit Stunden lieg ichwach in meinem Bettes dmmert, kaltes Licht schiebt diegedanken an dich wegzerschlagen und mde grab ich michtief in die Kissen einnach all der Zeit mit dirist es schwer in diesem groen Bett allein
Ich schaffs nicht aufzustehenschieb den Tag weit vor mit herwas von mir brig ist, schreit, ich vermi? Dich sehrberhaupt hab ich ohne dich zu gar nichts Lustund nichts hat fr mich Sinnjetzt erst wo du weg bist, ist mir endlich klarda ich ohne dich am Ende bin
Ich brauch mehr als michich brauch so viel von dirund ich will dich, will dich jetztich will dich, und ich will dich nah bei mir
Schon seit Tagen spr ichda mir etwas fehltseit du weg bistist nichts passiert was zhlich kriech aus dem Bett und hab Hunger nach dirdas kann kaum schlimmer seinals in Hitze ohne Wasser, in nem Tunnel ohne Lichtla mich bitte nie mehr so lang allein
Ich brauch mehr als michich brauch so viel von dirund ich will dich, will dich jetztich will dich, und ich will dich nah bei mir
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Messias Lyrics

Pur – Messias Lyrics