Ich will mit dir unter einer Decke stecken
Mцchte deine Schnurrbartkьsse schmecken
Damit du's weiЯt: du kannst mich gerne haben
Ich geh' mit dir soweit die Trдume tragen.
Will meine Nase in dein Leben stecken
Dich mьde lieben - dich zдrtlich wecken
An graden wie an ungeraden Tagen
Jedenfalls soweit die Trдume tragen.

Hдngt dein Weltbild schief
Ich rьck' es zurecht
Sitzt der Weltschmerz tief
Geht es dir mehr schlecht als recht
Ich kann dich kurier'n
Zum Lachen verfьhr'n
Ich halt dich fest
Wenn du mich lдЯt.

Ich will mit dir unter einer Decke stecken
Mцchte deine Schnurrbartkьsse schmecken
Damit du's weiЯt: du kannst mich gerne haben
Ich geh' mit dir soweit die Trдume tragen.
Will meine Nase in dein Leben stecken
Dich mьde lieben - dich zдrtlich wecken
An graden wie an ungeraden Tagen
Jedenfalls soweit die Trдume tragen.

Bad' alles mir dir aus
Wasch' dir den kopf
Red' dir den Kummer aus
Pack' die Verlegenheit beim Schopf
Der Mann im Mond und ich
Haben vier Augen auf dich
Ich bin da
Zum Greifen nah.

Und ich kann dich kurier'n
Zum Lachen verfьhr'n
Ich halt dich fest
Wenn du mich lдЯt.

Ich halt dich fest
Wenn du mich lдЯt

Ein Freudenfest
Wenn du mich lдЯt

Wenn du mich lдЯt
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Soweit Die Träume Tragen Lyrics

Pe Werner – Soweit Die Träume Tragen Lyrics