Komm...denn es ist schon so spдt
Schau noch mal unters Bett
Knie dich hin zum gebet

Komm...zieh die Decke ans Kinn
Und wenn du endlich trдumst
Komm ich dir in den Sinn

Dien Herz schlдgt schnell
Denn du bist auf der Flucht vor etwas
Dein Puls rast denn der Tot steht hinter dir

Dreh dich nicht um
Lauf weg und bleib stumm
Wer sich umdreht heut Nacht
Kriegt den Gar ausgemacht

Komm...bald schon wirst du mich sehen
Denn nur wer sich mir stellt
Kann die Trдume verstehen

Gott...hat mich in dir versteckt
Morgen frьh wenn Gott will
Wirst du wieder geweckt

Dien Herz schlдgt schnell
Denn du bist auf der Flucht vor etwas
Dein Puls rast denn der Tot steht hinter dir

Dreh dich nicht um
Lauf weg und bleib stumm
Wer sich umdreht heut Nacht
Kriegt den Gar ausgemacht

Dreh dich nicht um
Lauf weg und bleib stumm
Wer sich umdreht heut Nacht
Kriegt den Gar ausgemacht

Bedenke dass du sterblich bist
Und dass dein Fleisch aus Asche ist
Dass jede Nacht die letzte ist

Dreh dich nicht um
Lauf weg und bleib stumm
Wer sich umdreht heut Nacht
Kriegt den Gar ausgemacht
Dreh dich nicht um
Lauf weg und bleib stumm
Wer sich umdreht heut Nacht
Kriegt den Gar ausgemacht
Dreh dich nicht um
Dreh dich nicht um
Dreh dich nicht um
Dreh dich nicht um
Dreh dich nicht um
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Dreh Dich Nicht Um Lyrics

Oomph! – Dreh Dich Nicht Um Lyrics

Songwriters: - CRAP, DERO GOI, ROBERT FLUX
Dreh Dich Nicht Um lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use