Manchmal wenn Sie schläft, wage ich nicht zu müden, denn I'm Tod ist
Zeit genug um auszuruhen.
Meine Blicke fallen auf Sie und meine Gedanken beginnen neue Pfade
Zu begehen...

Manchmal wenn Sie schläft denke ich an Träume,
Die Ihr selbst I'm Schlaf keinen Frieden geben.
Manchmal wenn Sie schläft sehe ich die Schatten,
Die Sie hinter Ihren Lidern jagen.
Manchmal wenn Sie schläft rufe ich den Regen,
Der sanft auf Sie hernieder fällt.
Manchmal wenn Sie schläft, tropft er dann auf Ihr Gesicht,
Um Ihre rotgeweinten Augen zu kühlen.
Manchmal wenn Sie schläft rauscht wilder Wein,
Und wilder Efeu deckt Sie zu.
Manchmal wenn Sie schläft lege ich Ihr
Blaue Astern aufs Herz.
Manchmal wenn Sie schläft bin Ich der Regen,
Der auf Sie hernieder fällt.
Und manchmal wenn Sie schläft riecht Ihr Haar,
Wie frisch gefallenes Laub.
Manchmal wenn Sie schläft fällt weiter der Regen,
Und so braucht Sie nicht zu weinen.
Manchmal wenn Sie schläft fällt weiter das Laub,
Und so braucht Sie nicht zu fallen.
Manchmal wenn Sie schläft denke ich an's Meer,
Das Macht besitzt, doch kein Erbarmen weiß.
Manchmal wenn Sie schläft enthüllt dann ein Blitz
Ein Lächeln, das (vielleicht) endlich Frieden verspricht.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Manchmal Wenn Sie Schläft Lyrics

Nargaroth – Manchmal Wenn Sie Schläft Lyrics