Tor!
Von Mundwinkel zu Mundwinkel
Sü� verschmiertes Leben
Sü� verschmierte Lust
Klebrige Last
Sü� gepflückte Blumen
Voller Neigung zur Gewalt
Atme den Geruch
Sei gut
Sei stark
Tor!
do liebst zu geben
Was wir erträumen
Was wir versäumen
Nimmermehr
Nimmermehr
Tor !
Ich kann mir absolut kein Fussbalsspiel ansehen
Ohne an meinen Vater zu denken
Der damals I'm Alter von 16 jahren
Die Frau des Schiedsrichters schwängerte
Ohne das Spielende abzuwarten
Und dadurch für die 2 wichtigsten Spiele seines lebens gesperrt wurde
Tor!
Dies brachte seiner Mannschaft ein schreckliches Disaster ein
Tor!
Von Mundwinkel zu Mundwinkel sü� verschmiert
Das weisse Fleisch
Dein weisses Fleisch
Wie konnte ich dich je ignorieren?
Begehre! Begehre! Begehre!
Jetzt! Jetzt!
Grenzenlos!
Grenzenlos!
Es war grenzenlos!
Bleibe bei mir
Bleibe bei mir
Bleibe bei mir
Meine Frucht
Halt ein
Ich sterbe
Töte mich

Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Killing Lyrics

Kmfdm – Killing Lyrics