Goisern, Goisern,
Es is a Graus,
Allweil wieder muaĆ” I z'ruck zu dir,
Sonst halt I's nimmer aus,
Na sonst halt I's nimma aus
Goiser, Goisern,
Do gibst koa Ruah,
Deiner Berg und deine Wiesen,
De g'hern halt,
Zu mir dazu
A woanders,
G'fallts ma oft
Aber dann ganz unverhofft,
Rührt se plötzlich was in mir,
Und z'ruck, z'ruck muaß I zu dir
Goisern, Goisern,
I steh auf di,
Und I steht a auf dei oanfachs,
Und abgnudlds
Jodl-ei-ti
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Goisern Lyrics

Hubert Von Goisern – Goisern Lyrics