Ich hatte gestern einen Traum
Der mir zu denken gab

Allein stand ich am Waldesraum und sah ins Dorf hinab.
Ich war vergnьgt und sang ein Lied
Als plцtzlich Glockenklang
Die Luft erfьllte
DaЯ ich schwieg
Weil er zum Hцren zwang.

Glocken der Heimat
Hцrt wie sie klingen

Sie bringen Hoffnung
Viel Freude und Leid.

Die Glocke sprach
Der Menschenspiel von oben zu beseh'n

Erheitert mich
Weil jeder lebt
Als mьЯt er niemals geh'n.
Die Welt zu lieben wie sie ist
So wie sie euch geliebt

Bewahren
Beschьtzen und versteh'n
Das ist des Lebens Sinn.

Glocken der Heimat
Hцrt wie sie klingen

Sie bringen Hoffnung
Viel Freude und Leid.

Die Glocke schwieg
Die Uhr schlug drei. Noch lange lag ich wach

Und dachte ьber diesen Traum und unser Leben nach.

Glocken der Heimat
Hцrt wie sie klingen

Sie bringen Hoffnung
Viel Freude und Leid

Sie bringen Hoffnung
Viel Freude und Leid.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Glocken Der Heimat Lyrics

Gabi Seitz Ensemble – Glocken Der Heimat Lyrics

More Gabi Seitz Ensemble lyrics