Ich will Dich leiden sehen.
Willst Du es auch?
Dein Leid macht Dich so schцn.
Willst Du es auch?

Sei still und knie Dich nieder,
Ganz tief in meinen SchoЯ.
Mein Fleisch ist hart und willig
Und Gott ist groЯ!

Ich sprech Dich heilig.
Ich sprech Dich heilig mein Kind.
Hцare auf zu schreien, Strafe muss sein,
Denn es gibt nichts zu bereuen.

Ich sprech Dich heilig, heilig mein Kind.
Komm und sei mein, Strafe muss sein,
Denn es gibt nichts zu bereuen.
Ich sprech Dich heilig

Ich will Dich weinen sehen. Willst Du es auch?
Will in Dir auferstehen. Willst Du es auch?

Sei still und knie Dich nieder,
Ganz tief in meinen SchoЯ.
Mein Fleisch ist hart und willig
Und Gott ist groЯ!

Ich sprech Dich heilig.
Ich sprech Dich heilig mein Kind.
Hцare auf zu schreien, Strafe muss sein,
Denn es gibt nichts zu bereuen.

Ich sprech Dich heilig, heilig mein Kind.
Komm und sei mein, Strafe muss sein,
Denn es gibt nichts zu bereuen.
Ich sprech Dich heilig

Gott spricht Dich heilig, Gott spricht Dich heilig!
Gott spricht Dich heilig, Gott spricht Dich heilig!
Gott spricht mich heilig, Ich sprech Dich heilig
Gott spricht mich heilig, Ich sprech Dich heilig

Ich sprech Dich heilig.
Ich sprech Dich heilig mein Kind.
Hцare auf zu schreien, Strafe muss sein,
Denn es gibt nichts zu bereuen.

Ich sprech Dich heilig, heilig mein Kind.
Komm und sei mein, Strafe muss sein,
Denn es gibt nichts zu bereuen.
Ich sprech Dich heilig
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Heilig Lyrics

Eisbrecher – Heilig Lyrics

Songwriters: FELIX MENDELSSOHN, GREGG SMITH, ALICIA SMITH
Heilig lyrics © WALTON MUSIC CORPORATION

LyricFind
Lyrics term of use