Erst brennt das Haar, dann brennt die Haut.
Erst brennt es leise, dann ganz laut.
Erst brennt die Seele, dann brennt der Leib.
Erst brennt der Mann, dann brennt das Weib.
Dann brennt das Weib!

Erst brennt die Angst, dann brennt die Lust.
Dann bricht die Flamme aus der Brust.
Erst brennt der Sturm, dann das Gebet.
Erst brennen wir, dann der Prophet.
Dann der Prophet!

Unsere Herzen sind entbrannt,
HeiЯ wie tausend Flammen, hell wie nie.
Wir stehen I'm Feuer, Hand in Hand,
Tief in tausend Flammen,
Hell – so heiЯ wie nie.

Erst brennt der Stolz, dann brennt die what.
Erst brennt die Lьge, dann das Blut.
Erst brennt die Freiheit, dann die Gier.
Erst brennt das Kreuz, dann brennt das Tier.
Dann brennt das Tier!

Erst brennt der Zorn, dann brennt die Faust.
Erst brennt der Hass, es hцrt nie auf.
Erst brennt der Ketzer, dann brennt der Held.
Erst brennen wir, dann brennt die Welt.
Dann brennt die Welt!

Unsere Herzen sind entbrannt,
HeiЯ wie tausend Flammen, hell wie nie.
Wir stehen I'm Feuer, Hand in Hand,
Tief in tausend Flammen,
Hell – so heiЯ wie nie.

Unsere Herzen sind entbrannt.
Wir gehen ins Feuer Hand in Hand.
Der Dдmon in uns erwacht -
Tausend Flammen eine Macht.

Unsere Herzen sind entbrannt,
HeiЯ wie tausend Flammen, hell wie nie.
Wir stehen I'm Feuer, Hand in Hand,
Tief in tausend Flammen,
Hell – so heiЯ wie nie.

So heiЯ wie nie! Tausend Flammen!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

1000 Flammen Lyrics

Eisbrecher – 1000 Flammen Lyrics