1. Du hast den hцchsten Berg der Welt bestiegen, und
Du hast Cindy Crawford in deinen Armen liegen, es
Gibt nichts was dich stoppt, nichts was dich hдlt nichts was dich bremst,
Doch fragst du dich warum du scheinbar auf der Stelle rennst

Dein Outfit sitzt perfekt und dein Kцrper ist trainiert,
Dein Gang ist offensichtlich gut choreographiert
Du ziehst alle Blicke auf Dich jeder schaut Dir hinterher
Aber ausser deiner Hьlle sieht wohl keiner sehr viel mehr.

Pre-Chorus: Denn trotzdem bist du leer, dein Herz ist kalt und schwer
Du fьhlst dich schwach und klein und fragst dich kann das alles sein.

Ref.: Mach die Augen auf, mach die Augen auf es gibts noch mehr zu sehn.

2. Du hast zum Zwцlften mal nen Superhit geschrieben
Und unzдhlbare Mдdchen zu deinen FьЯen liegen
Doch niemand der dich kennt und der dich wirklich versteht
Es gibt keinen Grund fьr dich warum die Erde sich dreht

Du hast zwei Dutzend Hдuser, 10 davon am Strand
Und dazu noch jeden Luxus den der Mensch erfand
Du kaufst Dir die Sterne und Du kaufst dir die Welt
Doch trotz all deinem Geld kannst du nicht kaufen was Dir fehlt

Bridge:Du kannst dein Leben nicht austehen
Weil du den Sinn darin nicht siehst
Doch du lebst nicht ausversehen
Egal wie lang du davor fliehst

Ich sag Dir du wirst nie verstehen
Warum du isst und wirst nicht satt
Du musst mit dessen Augen sehen
Der diese Welt erfunden hat.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Mach Die Augen Auf Lyrics

Echtzeit – Mach Die Augen Auf Lyrics