(Christine)

Er sang sobald ich schlief
Und kam mir nach...
Mir schien das er mich rief
Und mit mir sprach...

Trдum ich den immer noch?
Ich fьhl es hier
Phantom der Oper
Du bist mir ganz nah
Du lebst in mir

(Phantom)

Komm sing mit mir heut Nacht
Bei Kerzenschein...
Dann fдngt Dich meine Macht
Noch stдrker ein.
Und wendest Du ein Blick
Auch ab von mir
Phantom der Oper
Das noch keiner sah
Es lebt in Dir

(Christine)

Wer Dein Gesicht je sah
Der fьrchtet Dich
Ich dienals Maske Dir

(Phantom)

Doch hцrtman mich...

(Beide)

Dein/mein Geist
Und mein/Dein Gesang
So wirken wir
Phantom der Oper
Das noch keiner sah
Es lebt in Dir/mir

(Phantom)

Du ahnst als Medium
Was ist und scheint
Mensch und Mysterium

(Christine)

... In Dir vereint...

(Beide)

I'm Labyrinth der Nachtliegt Dein/mein Revier
Phantom der Oper
Das noch keiner sah
Es lebt in Dir/mir

(Phantom)

Sing, mein Engel der Muse!

(Christine)

Ganz nahist das
Phantom der Oper

(Phantom)

Sing!
Sing fьare mich!
Sing mein Engel
Sing fьare mich!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Das Phantom Der Oper Lyrics

Das Phantom Der Oper – Das Phantom Der Oper Lyrics