Ich schalt nun schon jahrelang
Zur selben Zeit meinen Fernseher an.
Denn da treff ich viele Freunde,
Die ich alle gerne seh.
Im Frьhling, im Sommer,
Im Herbst und auch im Schnee.
Und die machen da so Sachen,
Mal zum Staunen, mal zum Lachen.
Von verrьckten Geschichten
Gibt's ne Menge zu berichten.
Ohne Aber ohne Wenn, hey,
Ich bin ein SesamstraЯen-Fan.

Da ist ein Bдr,
Der ist groЯ, der ist braun, der ist schwer,
Wiegt drei Zentner ungefдhr.
Der mal lacht, der mal schmollt,
Der mal singt, der mal grollt,
Doch er hat ein riesengroЯes Herz aus Gold.
Ein Uhu hat die Augen zu
Und die Schnecke in der Hecke,
Die ich oft entdecke.
Und am Anfang und am Ende singt der Kinderchor
Uns das Der, Die, Das ins Ohr.

Der, die, das,
Wer, wie, was.

Wieso, weshalb, warum,
Wer nicht fragt bleibt dumm.
Tausend tolle Sachen,
Die gibt es ьberall zu sehen,
Manchmal muЯ mann fragen,
Um sie zu verstehen.

Der, die, das,
Wer, wie, was.

Die Monster sind alle chaotisch,
Ein biЯchen idiotisch,
Aber irgendwie exotisch
Und die wurden nicht дlter in den 25 Jahr'n,
Der Grobi ist genau so blau wie er mal war,
Und wenn Krьmel ruft :"Kekse", Schlehmil :"Genau",
Und der Ernie lacht :"krchchch" und der Kermit ist so schlau,
Da gibt's kein Aber und da gibt's kein Wenn,
Ich bin ein SesamstraЯen-Fan.

Und hier kommt Bert, oh oh,
Der fдllt um, wenn Ernie nervt,
Rubdi duprubeldidup, schnipp schnapp,
Ob ich noch wen vergessen hab ?
Hm,Tiffy, das rosarote Schnabeltier,
Дhm, Rumpel, den lieben alle hier.
Und am Ende gibt es nochmal den Gesang,
Und das schon 25 Jahre lang.

Der, die, das,
Wer, wie, was.

Wieso, weshalb, warum,
Wer nicht fragt bleibt dumm.
Tausend tolle Sachen,
Die gibt es ьberall zu sehen,
Manchmal muЯ mann fragen,
Um sie zu verstehen.

Und manchmal rede ich mir ein,
Mal 'ne Zeit lang wie die Monster zu sein,
Denn dann kцnnt ich alles machen,
Was ich sonst nicht tu
Und dann schau ich mir beim
Blцdsinnmachen selber zu.

Hey, Du. WER ICH ? Psst! Wer ich ? Genau.
Unter uns, mцchtest Du diesen tollen Schneemann
Hier kaufen ? EIN SCHNEEMANN ? Psst! Ein Schneemann ?
Genau, aber Du muЯt Dich schnell entschliessen,
Die Dinger gehen reiЯend weg.

Der, die, das,
Wer, wie, was.

Wieso, weshalb, warum,
Wer nicht fragt bleibt dumm.
Tausend tolle Sachen,
Die gibt es ьberall zu sehen,
Manchmal muЯ mann fragen,
Um sie zu verstehen.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Sesam Jam Lyrics