Wer hдlt dar Ruder in der Hand
Wer hat sie Segel fest gespannt
Wer trдgt die See in seinem Herz
Kennt keine Furcht und keinen Schmerz

Wer bricht das Eis mit dem Bug
Wer fдngt euch ein und bringt die Flut
Kein Schiff fordert uns heraus
Wir halten jede Flotte auf

Zьndet die Lunten zьndet die Lunten
Zьndet die Lunten Jetzt
Zьndet die Lunten zьndet die Lunten
Zьndet die Lunten Feuer Frei

We sail away to the edge of the world
So light up the candles
A sailor dies tonight
We sail away to the end of our time
So light up the candle
A sailor dies tonight

We sail across the ocean
To find what is ours
We set sail to conquer
We are riders on the storm

Wer brauvht kein Land nur die See
Den Duft von Salz, Rum und Met
Gold hat fьr uns keinen Wert
Solange der Nordstern strahlt

Der Sebel dir das Ende gringt
Auf das Barbossas Lied erklingt
Der Schдdel weiЯ auf Schwarz gebannt
Setzen wir den Horizont in Brand

Zьndet die Lunten zьndet die Lunten
Zьndet die Lunten Jetzt
Zьndet die Lunten zьndet die Lunten
Zьndet die Lunten Feuer Frei

We live our songs of freedom
That's all we ever had
This time there's no redemption
We're gonna fight our way

We sail across the ocean
To find what is ours
We set sail to conquer
We are riders on the storm

We sail away to the edge of the world
So light up the candles
A sailor dies tonight
We sail away to the end of our time
So light up the candle
A sailor dies tonight

We won't rest till we got what is ours!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Barbossa Lyrics

Artas – Barbossa Lyrics