Du weißt ganz genau, dass ich nicht gern in Clubs geh,
denn hier verstreicht die Zeit, hier sind wir nicht zu zweit.
Immer wenn ich nackt bin will ich Telefonieren.
Immer wenn ich klug bin will ich relativieren.
Du weißt ganz genau soll mich erst gar nicht küssen.
Es tut mir wirklich leid, doch was ich nicht muss ist müssen.
Ich bin aus Gold und du bist aus Silber,
lass uns nicht zu sehr tangieren sonst gibt es Bronzekinder.
Wir sind Goldkinder.
Dissonant.
Zweite Strophe seid gespannt.
Rückwärtsfahren für Rückenwind, volle Kraft voraus.
Es ist der Vater ohne Kind, Goethe bleibt heut' aus.
Hast du mal keinen Arm mehr, dann denk immer daran
Die Krake hat acht Arme, die sie dir leihen kann.
Mein großer Bruder ist nur 1,30m, leg dich nicht mit ihm an.
Er beißt dich, das weiß ich.
Das weiß ich (weiß er), das weiß ich.
Wer den Wal hat, hat die Qual ihn ins Meer zurück zu bringen.
Wir sind Goldkinder.
Wir sind Krieger auf dem Dancefloor, Kinder an die Macht!
Ein wenig rebellieren und alle werden wach.
Du willst meine Formel, du kannst mich nicht kopieren.
Alles wird aus Gold sein und die Welt regieren.
Und die Welt regieren. Alle faszinieren. Experimentieren.
Hyperventilieren. Vermissen, Prämissen, Cellisten, auch mal die Flagge hissen.
Skipisten gerissen, allwissend , nur noch Gold im Gewissen.
Kulissen, zerrissen und auch Wölfe haben mich gebissen.
Hokus Pokus. Autofokus.

Wir sind Goldkinder
Wir sind Goldkinder
Wir sind Goldkinder

Immer, wenn ich klug bin will ich Relativieren.
Goldkinder.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Krieg Aus Gold Lyrics

We Butter The Bread With Butter – Krieg Aus Gold Lyrics

Songwriters: CAN OEZGUENSUER, MARCEL NEUMANN, MAXIMILIAN PAULY, PAUL GOLD BARTZSCH
Krieg Aus Gold lyrics © BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use