Rolf Zuckowski - Einer Von Euch lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Einer Von Euch Lyrics

Rolf Zuckowski – Einer Von Euch Lyrics

Ich will kein Star sein, den man auf Rosen bettet
Ich glaube nicht, dass ihr mich gern so hättet
Will euch gewinnen und doch frei sein
Und riskier, euch zu verlieren
Will uns gemeinsam durch den Regenbogen führen

Mach meine Fehler und versuche draus zu lernen
Für den Erfolg zahl ich bestimmt nicht jeden Preis
Hab meine Neugier nicht verloren
Geh den Dingen auf den Grund
Bin in mir selbst zuhaus und immer noch gesund

Ich will nicht leben in kalten Glaspalästen
Will mich nicht messen mit den Schönsten und den Besten
Will mittendrin sein und euch spüren
Ohne Neid und falschen Blick
Und auf der Suche bleiben nach dem wahren Glück

Brauch meine Tränen nicht, um euch damit zu rühren
Auch wenn sie dann und wann nicht zu verbergen sind
Kann meine Stimme nicht verstellen
Weil mein Herzblut in ihr klingt
Wenn sie von meiner großen Sehnsucht für euch singt

Will euch gewinnen und doch frei sein
Und riskier, euch zu verlieren
Will uns gemeinsam durch den Regenbogen führen

Wir sind zusammen auf einer langen Reise
Und keiner weiß wohin sie uns noch führen wird
Doch jedes Lied macht uns vertrauter
Jede Stunde macht uns reich
Ich bleib auch morgen
Einer von euch
Ich bleib auch morgen
Einer von euch
Share lyrics
×
Songwriters: Rolf Zuckowski
Einer Von Euch lyrics © Musik Für Dich Rolf Zuckowski OHG

LyricFind
Lyrics term of use

Einer Von Euch comments