Rolf Zuckowski - Der Kuckucksreigen lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Der Kuckucksreigen Lyrics

Rolf Zuckowski – Der Kuckucksreigen Lyrics

Kuckuck, Kuckuck,
Ruft’s aus dem Wald
Lasset uns singen,
Tanzen und springen!
Frühling, Frühling wird es nun bald

Auf einem Baum ein Kuckuck,
Simsaladimbambasaladusaladim,
Auf einem Baum ein Kuckuck saß

Da kam ein junger Jäger,
Simsaladimbambasaladusaladim,
Da kam ein junger Jägersmann

Der schoss den armen Kuckuck,
Simsaladimbambasaladusaladim,
Der schoss den armen Kuckuck tot

Und als ein Jahr vergangen,
Simsaladimbambasaladusaladim,
Und als ein Jahr vergangen war,

Da war der Kuckuck wieder,
Simsaladimbambasaladusaladim,
Da war der Kuckuck wieder da

Kuckuck, Kuckuck,
Ruft’s aus dem Wald
Lasset uns singen,
Tanzen und springen!
Frühling, Frühling wird es nun bald

Der Kuckuck und der Esel,
Die hatten einen Streit:
Wer wohl am besten sänge,
Wer wohl am besten sänge
Zur schönen Maienzeit,
Zur schönen Maienzeit

Der Kuckuck sprach: „Das kann ich“,
Und fing gleich an zu schreien
„Ich aber kann es besser,
Ich aber kann es besser“,
Fiel gleich der Esel ein
Fiel gleich der Esel ein

Das klang so schön und lieblich,
So schön von fern und nah
Sie sangen alle beide
Sie sangen alle beide
Kuckuck, Kuckuck, I-a
Kuckuck, Kuckuck, I-a
Share lyrics
×
Songwriters: KARL FRIEDRICK ZELTER, JOHN O BRIEN DOCKER, ROLF ZUCKOWSKI, AUGUST HEINRICH HOFFMANN VON FALLERSLEBEN

Der Kuckucksreigen comments