Peter Maffay - Halleluja lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Halleluja Lyrics

Peter Maffay – Halleluja Lyrics

Warum suchst du die Einsamkeit
Fragst du dich nicht manchmal warum
Zulange war dein Herz eingefroren
Es war kalt wie ein Fels in Sturm
Haben uns beide zu sehr verletzt
Warum haben wir es nicht fassen können
Wir haben vergessen was wichtig ist
Und trugen dabei zu verbrennen

Der erste Schritt
Wird uns befreien
Halleluja
Halleluja
Es liegt an uns
Können wir verzeihen
Halleluja
Halleluja

Das Leben ist ein Fluss ohne Wiederkehr
Die auf zu wählen ist eine Kunst
Ein Gefühl kann die Welt regieren
Es reicht nur ein Wort von uns
Ja es reicht nur ein Wort von uns

Der erste Schritt
Wird uns befreien
Halleluja
Halleluja
Es liegt an uns
Können wir verzeihen
Halleluja
Halleluja

Was immer auch passiert ist
Wir müssen uns wieder vertrauen
Darum den glauben lass versöhnt
Lass uns wieder den Trug vertrauen

Nur ein Schritt
Dann sind wir frei
Halleluja

Der erste Schritt
Wird uns befreien
Halleluja
Halleluja
Es liegt an uns
Können wir verzeihen
Halleluja
Halleluja
Share lyrics
×
Songwriters: PETER KELLER, KLAUS HIRSCHBURGER, KATRIN SCHROEDER
Halleluja lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Warner/Chappell Music, Inc., BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use

Halleluja comments