Peter Maffay - Die Vier Jahreszeiten lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Die Vier Jahreszeiten Lyrics

Peter Maffay – Die Vier Jahreszeiten Lyrics

Bunt sind meine Farben
Bunt sind meine Kleider
Bunt ist meine Laune
Bunt sind meine Neider

Ich bin ein Teil von einem Jahr
Dann ganz allein, wäre ich nichts
Das ist doch klar

Vier für einen
Und einer für vier
Vier Zeiten, ein Jahr
Ja das sind wir
Vier für einen
Und einer für vier
Die vier Jahreszeiten
Ja das sind wir

Weiß ist meine Farbe
Weiß ist mein Gewand
Weiß ist mein Gesicht
Und weiß ist meine Hand

Ich bin ein Teil von einem Jahr
Dann ganz allein, wäre ich nichts
Das ist doch klar

Vier für einen
Und einer für vier
Vier Zeiten, ein Jahr
Ja das sind wir
Vier für einen
Und einer für vier
Die vier Jahreszeiten
Ja das sind wir

Grün ist meine Farbe
Grün wie die Hoffnung ist
Grün wie Frühlingsknospen
Wenn sie die Sonne küsst

Ich bin ein Teil von einem Jahr
Dann ganz allein, wäre ich nichts
Das ist doch klar

Vier für einen
Und einer für vier
Vier Zeiten, ein Jahr
Ja das sind wir
Vier für einen
Und einer für vier
Die vier Jahreszeiten
Ja das sind wir

Sonnengelb, Sonnengelb
Is meine Fabre, ist mein Gemüt
Sonnengelb, Sonnengelb
Sind meine Kräfte, das Leben blüht

Ich bin ein Teil von einem Jahr
Dann ganz allein, wäre ich nichts
Das ist doch klar

Vier für einen
Und einer für vier
Vier Zeiten, ein Jahr
Ja das sind wir
Vier für einen
Und einer für vier
Die vier Jahreszeiten

Vier für einen
Und einer für vier
Vier Zeiten, ein Jahr
Ja das sind wir
Vier für einen
Und einer für vier
Die vier Jahreszeiten
Die vier Jahreszeiten
Ja das sind wir
Share lyrics
×
Songwriters: RUPERT KEPLINGER, GREGOR ROTTSCHALK, KATRIN BRIGITTE SCHROEDER
Die Vier Jahreszeiten lyrics © Universal Music Publishing Group, BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use

Die Vier Jahreszeiten comments