Nena - Ja Das Wars lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ja Das Wars Lyrics

Nena – Ja Das Wars Lyrics

Hab in der Sonne gebadet
Ich hab im Regen geduscht
Ich hab die Hoffnung gefunden
Ich hab das Leben gesucht
Ich hab Gesetze gebrochen
Ich habe Regeln verflucht
Jeder Schritt ein neuer Gehversuch

Auf hohe Berge geklettert
In tiefe Täler gefallen
Für gute Taten was bekommen
Und für die Fehler bezahlt
Manchmal war alles für´n Arsch
Manchmal war's phänomenal
Freudenschrei oder Hilferuf

Denn manchmal
Wird die Last auf meinen Schultern so schwer
Und ich frag mich
War es das alles wert

Und ich denk
Ja das war´s
Ja das war´s
Ja das war´s
Ja das war´s

Ich bin in Wüsten gewesen
Und bin in Meeren geschwommen
Ich bin noch weiter gereist
Mir dabei näher gekommen
Wir haben Kinder gezeugt
Wir haben Enkel bekommen
Jeder Schritt ein neuer Gehversuch

Hab oft am Anfang geweint
Und dann am Ende gewonnen
Hab mein Schicksal irgendwann
In die Hände genommen
Und ich werd immer noch singen
Auch wenn ich Rente bekomme
Freudenschrei oder Hilferuf

Denn manchmal
Wird die Last auf meinen Schultern so schwer
Und ich frag mich
War es das alles wert

Und ich denk
Ja das war´s
(Und ist es immer wieder)
Ja das war´s
(Und ist es immer wieder)
Ja das war´s
(Und ist es immer wieder)
Ja das war´s
Share lyrics
×
Songwriters: DEREK VON KROGH, JAN ROBERT VAN DER TOORN, NENA KERNER, SAMY SORGE, TORSTEN HAAS
Ja Das Wars lyrics © Warner Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use

Ja Das Wars comments