Mein Meer! Oh

Ich vermisse mein Meer
Meine Heimat, ich werd’ krank, ich spür’ dein Klima nicht mehr
Als kleines Kind hab’ ich schwimmen in deinen Wellen gelernt
Wurde braun durch deine Sonne, seit Jahren so entfernt
Ich liebe dieses Meer, liebe meine Heimat
Doch wusst’ es nicht zu schätzen, weil ich dafür viel zu klein war
Oft baut’ ich als kleines Kind Burgen aus deinem Sand
Doch heute liegen Leichen an deinem Strand
So wunderschön bei Tag und Nacht, ich vermisse dich, geliebte Stadt
Doch der Krieg hat dich kaputtgemacht!

Denn ich vermisse mein Meer
Mein Mittelmeer
Ich brauche mein Meer
Mein Mittelmeer
Und glaub mir, kaum ein Tag vergeht ohne Sehnsucht
Kaum ein Tag vergeht ohne Sehnsucht, eyy

Ob Christ oder Moslem, mein Mittelmeer verbindet beide
Kulturen, Religion, hier gibt es keine Feinde
Damals sah ich Fischerboote wie sie übers Meer ziehen
Heute seh’ ich Flüchtlingsboote wie sie übers Meer fliehen
Dein wunderschönes Salzwasser wird von Kugeln nun zersiebt
Würd’ dich gern besuchen, doch mein Mittelmeer versinkt im Krieg
Deine Luft - Vitamin für meine Lunge
In Berlin geh’ ich zugrunde, diese Sehnsucht bleibt ’ne Wunde
Tief in meinem Herzen, doch ich weiß, ich werd’ dich wiedersehen
Mein Mittelmeer in Frieden sehen

Denn ich vermisse mein Meer
Mein Mittelmeer
Ich brauche mein Meer
Mein Mittelmeer
Und glaub mir, kaum ein Tag vergeht ohne Sehnsucht
Kaum ein Tag vergeht ohne Sehnsucht, eyy
Ich vermisse mein Meer
Mein Mittelmeer
Ich brauche mein Meer
Mein Mittelmeer
Und glaub mir, kaum ein Tag vergeht ohne Sehnsucht
Kaum ein Tag vergeht ohne Sehnsucht, eyy
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Mittelmeer Lyrics

Mudi – Mittelmeer Lyrics

Songwriters: MAHMOUD MOUHAMED, RAPHAEL RAGUCCI, MOHAMAD HOTEIT
Mittelmeer lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

LyricFind
Lyrics term of use