„Wo fängt dein Leben an
„Wo fängt dein Leben an und wo hört dein Leben auf?
Du öffnest die Augen, fängst an, zu sehen, fängst an, zu krabbeln, lernst, zu reden und fängst an, zu laufen. Anfangs siehst du diese Welt noch bunt, doch umso älter du wirst, verliert deine Welt immer mehr ihre Farben. Du siehst die Sonnenseiten des Lebens, aber du lernst auch die Schattenseiten kennen. Du lernst Menschen kennen, viele Menschen, Lügner, Betrüger, Heuchler und die Verräter - aber auch treue, loyale, gefühlvolle, gute Mensche begleiten dich. Du lernst das Gefühl von Stärke, aber spürst auch, wie zerbrechlich dein Körper sein kann. Du erlebst Trennungen von Menschen, die du in dieser Welt nicht mehr wiedersiehst. Der Tod zeigt sein Gesicht. Gefühle fang’ an, eine Rolle zu spielen - Liebe, Hass, Neid, Eifersucht - Gut gegen Böse, Herz gegen Verstand. Du siehst die Macht des Geldes und du siehst die Macht der Frau. Beide könn’ dich zum glücklichsten Menschen in deinem Leben machen, aber auch beide können dein Leben zerstören. Wo fängt dein Leben an und wo hört dein Leben auf? Dein Leben fängt an mit Lernen und hört mit der Erfahrung auf.“

Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Und wo hört dein Leben auf? Du öffnest die Augen, fängst an, zu sehen, fängst an, zu krabbeln, lernst, zu reden und fängst an, zu laufen. Anfangs siehst du diese Welt noch bunt, doch umso älter du wirst, verliert deine Welt immer mehr ihre Farben. Du siehst die Sonnenseiten des Lebens, aber du lernst auch die Schattenseiten kennen. Du lernst Menschen kennen, viele Menschen, Lügner, Betrüger, Heuchler und die Verräter - aber auch treue, loyale, gefühlvolle, gute Mensche begleiten dich. Du lernst das Gefühl von Stärke, aber spürst auch, wie zerbrechlich dein Körper sein kann. Du erlebst Trennungen von Menschen, die du in dieser Welt nicht mehr wiedersiehst. Der Tod zeigt sein Gesicht. Gefühle fang’ an, eine Rolle zu spielen - Liebe, Hass, Neid, Eifersucht - Gut gegen Böse, Herz gegen Verstand. Du siehst die Macht des Geldes und du siehst die Macht der Frau. Beide könn’ dich zum glücklichsten Menschen in deinem Leben machen, aber auch beide können dein Leben zerstören. Wo fängt dein Leben an und wo hört dein Leben auf? Dein Leben fängt an mit Lernen und hört mit der Erfahrung auf.“

Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Hayat (Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat, Hayat)
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Hayat Lyrics

Mudi – Hayat Lyrics

Songwriters: MAHMOUD MOUHAMED, MOHAMAD HOTEIT
Hayat lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use