Juli - Dieses Leben lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Dieses Leben Lyrics

Juli – Dieses Leben Lyrics

Mir ist kalt,
Mein weg ist leer -
Diese nacht ist grau und kalt und schwer,
Sie hält mich fest und gibt mich nicht mehr her.

Ich bin gefangen,
Ich wach nicht auf -
Und die letzten lichter geh'n gleich aus -
Ich seh mich fall'n,
Doch ich geb' nicht auf.

Denn ich liebe dieses leben,
Ich liebe den moment in dem man fällt.
Ich liebe dieses leben,
Und ich liebe diesen tag,
Und ich liebe diese welt.

Ich liebe dieses leben,
Ich liebe den moment in dem man fällt.
Ich liebe dieses leben,
Und ich liebe diesen tag,
Und ich liebe diese welt.

Nimm mir die kraft,
Nimm mir das herz -
Nimm mir alle hoffnungen und all den schmerz,
Aus meiner hand,
Und gib sie nicht mehr her.

Was soll das sein?
Wo soll ich hin?
Wo sind meine groÿen helden hin?

Auch wenn wir geh'n -
Weiÿ ich nicht wohin.

Ich liebe dieses leben,
Ich liebe den moment in dem man fällt.
Ich liebe dieses leben,
Und ich liebe diesen tag,
Und ich liebe diese welt.

Ich liebe dieses leben,
Ich liebe den moment in dem man fällt.
Ich liebe dieses leben,
Und ich liebe diesen tag,
Und ich liebe diese welt.

... Weiÿ ich nicht wohin -
... Auch wenn es geht -
... Wenn es geht.

Doch ich liebe dieses leben,
Ich liebe den moment in dem man fällt.
Ich liebe dieses leben,
Und ich liebe diesen tag,
Und ich liebe diese welt.

Ich liebe dieses leben,
Ich liebe den moment in dem man fällt.
Ich liebe dieses leben,
Und ich liebe diesen tag,
Und ich liebe diese welt.
Share lyrics
×
Songwriters: Eva Briegel, Andreas Herde, Jonas Pfetzing, Simon Triebel
Dieses Leben lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

LyricFind
Lyrics term of use

Dieses Leben comments