Neulich Morgen bin ich aufgewacht
Und da hab ich so bei mir gedacht
Irgendwie ist alles festgefahren
Und es ist an der Zeit für ein Wechselbad
Da mir Wiederholen nicht gefällt
Ich will Beats loopen nicht mich selbst
Wenn das Murmeltier beginnt mir guten Tag zu sagen
Ja dann muss ich es erschießen und als Cape tragen

Und darum sag ich tschüss ihr Spacken,
Ich will hier weg, ich geh nach Wacken
Ich packe meine sieben Sachen
Ich muss hier raus, wenn ihr mich braucht ich bin in Wacken

Auf einer Landkarte ist 'n Weißer Fleck
Und darum geh ich auf die Reise jetzt
Spür die Freiheit die mir um die Nase weht
Und ich trag' ne Lederjacke die kein Spaß versteht
frischer Wind in meinem Leben
Dank Dosenbier und Iron Maiden
Ich habe Eier große Kürbisse
Und n Mittelfinger für eure Bedürfnisse

Und darum sag ich tschüss ihr Spacken
Ich muss hier weg, ich geh nach Wacken
Ich packe meine sieben Sachen
Ich bin hier raus, wenn ihr mich braucht ich bin in Wacken

Feuerspuckende Dämonen, die Hölle, die die Toren öffnen
Umgedrehte Kreuze, Pommesgabeln, Totenköpfe
Und auf 'ner Felsenklemepe, da steht einer ohne Haare
? mit wie einer Grutte und einer ? Stromgitarre
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Wacken Lyrics

Jan Delay – Wacken Lyrics

Songwriters: ALEXANDER BUSSE, JAN PHILLIP EISSFELDT, JONAS LANDERSCHIER, JOST NICKEL, LIEVEN BRUNCKHORST, LOOMIS GREEN, PHILIPP KACZA, SEBASTIAN JOHN
Wacken lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use