Den Kofferraum voller Neugier
Und die Liebe Fernweh im Tank
Ich sag ja man so roll'n wir
Gemächlich übers Land
Die ganze Gang ist im Wagen
Alle teilen diesen Raum
Die Welt erobern und umarmen
Alle Sorgen fressen meinen Staub
Und ich sag

Alles ist gut alles OK, man wir sind wieder auf der Straße
Oh ja, unterwegs von A nach B man wir sind wieder auf der Straße
Doch auch zähl bis Zehn und an wir singen und darum wieder auf die Straße
Oh ja, also mach mal alle Platz da hier komm'n 20 Tonnen Glück
Und wir nehm'n Dich mit

Jeder muss einmal sterben
Aber nicht jeder lebt
Darum zieht es uns in die Ferne
Die Mucke laut aufgedreht
Und die Sonne scheint tanzen
Wenn die endlose Weite
Eines schlechten Gedanken's
Zerplatz'n wie die Fliegen an der Scheibe 
Und ich sag

Alles ist gut alles OK, man wir sind wieder auf der Straße
Oh ja, unterwegs von A nach B man wir sind wieder auf der Straße
Doch auch zähl bis Zehn und an wir singen und darum wieder auf die Straße
Oh ja, also mach mal alle Platz da hier komm'n 20 Tonnen Glück
Und wir nehm'n Dich mit

Wo die Glückskekse wachs'n
Und wo die Lachfalten blüh'n
Wo die Geschichten für die Enkel warten ja genau da woll'n wir hin
Wo die Glückskekse wachs'n
Und wo die Lachfalten blüh'n
Wo die Geschichten für die Enkel warten ja genau da woll'n wir hin

Alles ist gut alles OK, man wir sind wieder auf der Straße
Oh ja, unterwegs von A nach B man wir sind wieder auf der Straße
Doch auch zähl bis Zehn und an wir singen und darum wieder auf die Straße
Oh ja, also mach mal alle Platz da hier komm'n 20 Tonnen Glück
Und wir nehm'n Dich mit
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Straße Lyrics

Jan Delay – Straße Lyrics

Songwriters: ALEXANDER BUSSE, JAN PHILLIP EISSFELDT, JONAS LANDERSCHIER, JOST NICKEL, KASPAR KASPAR, LOOMIS GREEN
Straße lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use