Alles für Geld, immer nur Geld
Überall Geld, denn Geld regiert die Welt
Wasser für Geld, Brot für Geld
Die Erde ein Feld allein von Geld bestellt
Geld für Geld, egal ob's gefällt
Nur auf Gewinn bist du der große Held

Nutten für Geld, Drogen für Geld
Suff kost Geld, ein Narr wem's nicht gefällt
Strafe für Geld, Ruhe für Geld
Dasein ist Kunst
Nicht mal der Tod umsonst
Geburt für Geld, Gesundheit teuer
Das Leben ein Kampf
Der Preis ungeheuer

Quid pro Quo, quid pro quo
Es geht nur noch ums Nehmen
Quid pro quo, quid pro quo
Wer schenkt ist dumm wie Bohnenstroh
Quid pro quo, die Gier ist nicht zu zähmen
Quid pro quo, alles voll auf Risiko

Frieden kost Geld, Heimat für Geld
Wenn das nicht gefällt
Rollen Panzer über die Welt
Freundschaft ist alles
Was du noch bekommst
Doch wenn sie zerfällt, kostet sie Geld
Hochzeit fatal, Scheidung egal
Mit leeren Taschen gehörst du nicht in diese Welt

Quid pro Quo, quid pro quo
Es geht nur noch ums Nehmen
Quid pro quo, quid pro quo
Wer schenkt ist dumm wie Bohnenstroh
Quid pro quo, die Gier ist nicht zu zähmen
Quid pro quo, alles voll auf Risiko

Quid pro Quo, quid pro quo
Es geht nur noch ums Nehmen
Quid pro quo, quid pro quo
Wer schenkt ist dumm wie Bohnenstroh
Quid pro quo, die Gier ist nicht zu zähmen
Quid pro quo, alles voll auf Risiko
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Quid Pro Quo Lyrics

In Extremo – Quid Pro Quo Lyrics

Songwriters: Sebastian Lange, Kay Lutter, Boris Yellow Pfeiffer, Michael Rhein, Florian Speckardt, Andre Strugala, MARCO ZORZYTZKY
Quid Pro Quo lyrics © Downtown Music Publishing

LyricFind
Lyrics term of use