Helene Fischer - Ist Doch Kein Wunder lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ist Doch Kein Wunder Lyrics

Helene Fischer – Ist Doch Kein Wunder Lyrics

from album: So Wie Ich Bin (2009)
Jahrelang hab' ich an deinem Blick vorbeigeseh'n
Es schien mir nicht mal schwer dir lebenslang zu widersteh'n
Aber in der Samstagnacht, da reichte schon ein Kuss
Und ich weiß, was ich mir eingestehen muss

Ist doch kein Wunder dich zu lieben
Weil ich wehrlos bei dir bin
Erzähl' mir nichts von Wolke sieben
Nimm mich einfach mit dorthin
Ist doch kein Wunder, höchstens Wahnsinn
Wo kommt so viel Glück bloß her?
Komm schon, bring mich in Gefahr
Und sei einfach für mich da
Denn dann weiß ich
Von dir will ich viel mehr

Könnt' ich dich erfinden, würd' ich's tun, wenn's dich nicht gäb'
Schon wenn du nur lachst, dann ist mir klar, wofür ich leb'
Hinter deinen Augen steckt ein Meer aus Sonnenglanz
Kurz gesagt: ich will dich, und das voll und ganz

Ist doch kein Wunder dich zu lieben
Weil ich wehrlos bei dir bin
Erzähl mir nichts von Wolke sieben
Nimm mich einfach mit dorthin
Ist doch kein Wunder, höchstens Wahnsinn
Wo kommt so viel Glück bloß her?
Komm schon, bring mich in Gefahr
Und sei einfach für mich da
Denn dann weiß ich
Von dir will ich mehr

Gott, wie überleb' ich das bloß
In mir ist ein Feuerwerk los
und alles wegen deiner Zärtlichkeit

Ist doch kein Wunder dich zu lieben
Weil ich wehrlos bei dir bin
Erzähl mir nichts von Wolke sieben
Nimm mich einfach mit dorthin
Ist doch kein Wunder, höchstens Wahnsinn
Wo kommt so viel Glück bloß her?
Komm schon, bring mich in Gefahr
Und sei einfach für mich da
Denn dann weiß ich
Von dir will ich mehr
Share lyrics
×
Songwriters: JEAN FRANKFURTER, TOBIAS REITZ
Ist Doch Kein Wunder lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

LyricFind
Lyrics term of use

Ist Doch Kein Wunder comments