Andreas Gabalier - Verdammt Lang Her lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Verdammt Lang Her Lyrics

Andreas Gabalier – Verdammt Lang Her Lyrics

Summer time in die Neinzger-Joahr
Wast du no, wie schen des woar?
Wir woaren unzertrennboar
Wir woaren sechzehn Joahr
Wir woaren jung, des woar unser Zeit
Sann Moped gfoaren, woaren fürs Leben bereit
Es woar wunderboar
Wir woaren sechzehn Joahr
Der Walkman hot uns des Hirn weggföhnt
Noch ona horten Nocht ham's uns wiederbelebt
Es woar ollen kloar
Wir woaren sechzehn Joahr

Wahnsinn
Wie sehr ih an die Zeiten häng'
Wahnsinn
Wie sehr ih für die Zeiten brenn'

Es is' verdammt lang her, wuoh-oh
Verdammt lang her
Und so wie's früher woar mit sechzehn Joahr
Wird's nie mehr
Es is' verdammt lang her

Es erste Moi auf an Matura-Ball gehen
Des erste Moi Schmusen, dann allan ham gehen
Woar ned wunderboar
Wir woaren sechzehn Joahr
Wir woaren phänomenal emotionally
Jeder von uns woar verliabt irgendwie
Wunderboar
Wir woaren sechzehn Joahr

Wahnsinn
Wie sehr ih an die Zeiten häng'
Wahnsinn
Wie sehr ih für die Zeiten brenn'

Es is' verdammt lang her, wuoh-oh
Verdammt lang her
Und so wie's früher woar mit sechzehn Joahr
Wird's nie mehr
Unsere Zeiten, die ih so vermiss'
Prägende Zeiten, die ih nie vergiss
Es kommt nie mehr
Es is' verdammt lang her
Verdammt lang her

Irgendwann is' olles anders worden
Irgendwie san ma ölter worden
Des woar ned wunderboar
Jetzt woar ma siebzehn Joahr
Unsere Öltern ham gsogt, „Was habt's denn ihr füa Sorgen?“
Seit's ihr jetzt komplett deppert worden
Mit siebzehn fongt des Leben erst an

Es is' verdammt lang her, wuoh-oh
Verdammt lang her
Und so wie's früher woar mit sechzehn Joahr
Wird's nie mehr
Unsere Zeiten, die ih so vermiss'
Prägende Zeiten, die ih nie vergiss
Es kommt nie mehr
Es is' verdammt lang her
Verdammt lang her
Share lyrics
×
Songwriters: Andreas Gabalier

Verdammt Lang Her comments