Ragnarцk

Muspelsheim's Sцhne reiten voran
GleiЯendes Licht hдlt Surt in der Hand

Fenrir's Maul klafft von der Erde bis zum Firmament
Die Schlange windet sich, das Meer die Erde ьberschwemmt

Naglfar schwimmt ьber das riesige Meer
Der Himmel birst, den Helweg zieh'n die Einherjer

Bifrцst bricht, nach Wigrid reiten sie
Das Heulen Fenrir's ist furchtbar wie noch nie

Seine Augen glьhen, der Zorn in ihm entfacht
Odin er verschlingen wird in dieser letzten Nacht

Ragnarцk - das Ende unsrer Welt

Doch Vidarr ьbte Rache aus, bevor das Ende naht
Alles Leben geht vorbei, auch diese letzte Heldentat

Bevor die Erd in Feuersbrunst, vergeht mit ihren Nцten
Loki und Heimdall Aug um Aug sich gegenseitig tцten

Ragnarцk - das Ende unsrer Welt
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Fenrir Lyrics