Du sollst nicht lьgen
Du sollst nicht tцten
Sollst Deine Eltern ehren
Sollst nicht begehren
Die Frau vom Nдchsten
Und Du sollst auch nicht stehlen

Du sollst nicht fluchen
Und Du sollst treu sein
Mich lieben wie Dich selbst
Nur einen Gott
Darfst Du Dir leisten
Wehe, Du machst es Dir selbst

Es ist Krieg
Keiner will verlieren
Krieg
Pulvergestank
Es ist Krieg
Hцrst Du sie marschieren
Krieg
Ich habe Angst

Du warst die Frau aus dem Roman
Ich war der Mann, der alles kann

Kannst Du beweisen
Dass Du Du selbst bist

Wo ist Dein Mietvertrag
Die Welt geht unter
Die Welt geht unter
An einem Donnerstag

Es ist Krieg
Keiner will verlieren
Krieg
Pulvergestank
Es ist Krieg
Hцrst Du die Mьtter weinen
Krieg
Ich habe Angst

Du warst die Frau aus dem Roman
Ich war der Mann, der alles kann
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Krieg Lyrics

Westernhagen Marius – Krieg Lyrics