Manchmal muss man, um zu siegen,
alle Wälle überrennen;
alle Mauern muss man schleifen,
alle Türme niederbrennen.

Manchmal muss man, um zu siegen,
alle Gräben überspringen;
alle Tore müssen splittern,
Wächter muss man niederringen.

Schau die Feuer, hör die Trommeln
und ergib dich diese Nacht;
schau die Feuer, hör die Trommeln.

Manchmal muss man, um zu siegen
keusche Unschuldsmiene zeigen;
sich in wahrer Demut üben,
schüchtern sein und ganz bescheiden.

Manchmal muss man, um zu siegen
Freunde morden und verraten;
man muss lügen und betrügen
man muss sähen böse Saaten.

Schau die Feuer, hör die Trommeln
und ergib dich diese Nacht;
schau die Feuer, hör die Trommeln,
ich gewinne diese Schlacht.

Manchmal muss man, um zu siegen,
erst sich selbst I'm Kampf bezwingen;
seine Schwächen überwinden,
jeden Zweifel niederringen.

Schau die Feuer, hör die Trommeln ...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Die Schlacht Lyrics

Subway To Sally – Die Schlacht Lyrics

Songwriters: HAMPF, INGO/BODEN, MICHAEL
Die Schlacht lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use