Wir sind so hoch gestiegen,
So hoch wie die Adler fliegen,
Hier oben ist die Luft so dьnn und kalt,
Kein Mensch war je hier oben,
Hier wo die Stьrme toben,
Wo Eis uns Peitscht mit stдhlerner Gewalt.

[Chorus:]
Wir gehen auf schmalem Grad,
Wir folgen keinem Pfad,
Wir steigen immer weiter auf.
Die Luft verfдrbt sich bunt,
Schmeckt wie Metall I'm Mund,
Das Blut steigt uns in den Kopf.
Wir steigen immer weiter auf bis zur Sonne!

Der Lahme fьhrt den Blinden,
Wir suchen nicht, wir finden
Und schreiten dabei immer weiter fort.
Jahrhundert fьr Jahrhundert,
Verwundert und verwundert
Und Zeit ist fьr uns mehr als nur ein Wort.

Wir gehen auf schmalem Grad,
Wir folgen keinem Pfad,
Wir steigen immer weiter auf.
Die Luft verfдrbt sich bunt,
Schmeckt wie Metall I'm Mund,
Das Blut steigt uns in den Kopf.
Wir steigen immer weiter auf bis zur Sonne!

Wir sind hier oben lдngst allein,
Kein Freund kein Bruder holt uns ein,
Wir kдmpfen uns durch unberьhrten Schnee,
Das Licht tut unseren Augen weh.
Uns plagen manchmal Zweifel in der Nacht,
Doch nichts hat uns vom Weg je abgebracht.
Wir steigen immer weiter auf
Bis zur Sonne!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Aufstieg Lyrics

Subway To Sally – Aufstieg Lyrics