“Und ich hab Hasen gesehen,
Mitten in der Stadt,
Und ich war vollkommen fasziniert.

Und ich kann den Wahnsinn verstehen,
Sieht sich an uns satt,
Wie er selbst sich fast blamiert.

Und ich hab Blumen gesehen,
Mitten auf dem Weg,
Doch ich hab sie nicht gepflückt.

Und ich habe kein Problem,
Zitternd und bewegt,
Nur man selbst macht sich verrückt.

Das Leben ist schön,
Die Zukunft fängt an,
Die Sonne scheint,
Und ich weiß, warum sie lacht,
Weil sie weiß, dass ich es genauso kann.

Und das Leben ist schön,
Die Zukunft ist dran,
Die Sonne scheint,
Ich weiß, dass ich lachen kann,
Ich geh an, was ich angehen kann.

Und ich hab vieles schon gesehen,
Vielmehr ungewollt,
Und so bin ich der ich bin.

An der Elbe barfuss gehen,
Zigaretten mir gerollt,
Frag mich bloß nicht nach dem Sinn.

Und die Tage sind gezählt,
Alles ist vergänglich,
Jeder weiß, dass das so ist.

Und ich frag mich,
Was mir fehlt,
Man ich bin lebendig,
Hab mich selbst dabei vermisst.

Das Leben ist schön,
Die Zukunft fängt an,
Die Sonne scheint,
Und ich weiß warum sie lacht,
Weil sie weiß, dass ich es genauso kann.

Und das Leben ist schön,
Die Zukunft ist dran,
Die Sonne scheint,
Ich weiß, dass ich lachen kann,
Ich geh an, was ich angehen kann.

Und ich mach Seifenblasen,
Welten spiegeln sich,
Und zerplatzen aus dem Nichts.

Und ich zertrümmere teure Vasen,
Und dann klebe ich sie füare dich,
Unserer Liebe Angesicht.

Das Leben ist schön,
Die Zukunft fängt an,
Die Sonne scheint,
Und ich weiß warum sie lacht,
Weil sie weiß, dass ich es genauso kann.

Und das Leben ist schön,
Die Zukunft ist dran,
Die Sonne scheint,
Und ich weiß, dass ich lachen kann,
Und ich komm an, wenn ich loslassen kann.

Wenn ich loslassen kann, loslassen kann…”
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Warum Sie Lacht Lyrics

Sebastian Hackel – Warum Sie Lacht Lyrics