[Das Bцse:]
Wir bluten der purpurnen Leidenschaft Spiel!
Ich zerbeiЯe Deine Lippen und sauge Dein Fleisch voller Lust!
In Samt Dich gebettet,
Errettest Du mich:
Vergraben in Dir,
Verzehre ich Dich!

[Samuel und Lilith:]
Durch Finsternis wandeln die Leichen der Zeit,
Mit dem Herzen sind wir vor der Suche gefeit!

[Das Bцse:]
Zerschunden die Scham,
So trinke ich Dich!
Umwunden, verwundet, verendete Endgьltigkeit!

Entsetzenstrдnen, unverhьllt, benдtzen Deinen Kцrper,
Doch Adonis gleich und engelsleicht... Zerrinnt!

Schattiere mich mit Zдrtlichkeit,
LaЯ'Deine Zunge, ungeteilt,
Wo sie schon abermals verweilt,
Zerschneiden mein Gesicht!

Von Angesicht zu Angesicht,
Ein Wort, das mir die Welt verspricht!
Hцrt Liebe niemals auf?
Nimm meinen Schmutz in Kauf!

[Samuel:]
Nicht mich hast Du verraten,
Nicht mich hast Du gebrochen,
Mich bringt man nicht ins Grab!
Es war der Traum, der durch Dich starb!

[Alexander:]
Wir bluteten nдchtelang um zu erzeugen!
Bitte zeig'mir die Lebenden, die sich noch beugen!
Vor der Macht meines Kusses,
Vor dem Glanz meiner Seele:
Vor Gott und den Menschen,
Auf daЯ ich vergebe!

Bewдltige mit mir den Drang nach Verrat!
Und nimm'mir die Schmerzen, das Gedenken Deiner Tat!
Vergeben, vergessen, noch kann ich es nicht:
Aber, ich schwцre, die Liebe, sie hцrt niemals auf!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Aber Die Liebe Hört Niemals Auf Lyrics

Samsas Traum – Aber Die Liebe Hört Niemals Auf Lyrics