Jedesmal wenn ich Dich seh
Fehlt mir etwas der Mut
Ich schau Dich zu lange an
Und schwindlig ist mir auch

Jedesmal denk ich bei mir
Heute wдare der Tag
An dem ichs Dir erklдare
An dem ich alles sag

Und Du meinst: "LaЯ uns Freunde sein"
Und Du nimmst mich in den Arm
Es war das erste Mal
Das letzte Mal
Es kostet mich mein Herz

Und Du sagst: "Ich bin fьr Dich da"
Doch es ist niemals genug
Es war das erste Mal
Und das letzte Mal
Ein anderes Gefьhl von Schmerz

LaЯ mich los
Es tut so weh
Wenn Du mich berьhrst
Und jedes sanfte Wort
Ein Schlag in mein Gesicht

Warum komm ich hier nicht los
Warum geh ich nicht
Du bist mir viel zu nah
Doch niemals nah genug
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ein Anderes Gefühl Von Schmerz Lyrics

Rosenstolz – Ein Anderes Gefühl Von Schmerz Lyrics