Wer wartet mit Besonnenheit,
Der wird belohnt zur rechten Zeit.
Nun das warten hat ein Ende,
Leiht euer Ohr einer Legende.

RAMM - STEIN!
RAMM - STEIN!

Manche fьhren, manche folgen
Herz und Seele Hand in Hand. (Hand in Hand)
Vorwдrts, vorwдrts, bleibt nicht stehen
Sinn und Form bekommt Verstand. (komm Verstand)
Wenn die Freude traurig macht
Keine Sterne in der Nacht. (in der Nacht)
Bist du einsam und allein
Wir sind hier, schalte ein!

RAMM - STEIN!
RAMMSTEIN!
RAMMSTEIN!

Manche fьhren, manche folgen
Bцse Miene gutes Spiel. (gutes Spiel)
Fressen und gefressen werden
Wir nehmen wenig, geben viel. (geben viel)
Wenn ihr keine Antwort wisst
Richtig ist, was richtig ist. (richtig ist)
Bist du traurig und allein
Wir sind zurьck, schalte ein!

RAMM - STEIN!
RAMMSTEIN!
RAMMSTEIN!
RAMMSTEIN!

Ein Weg, Ein Ziel
Ein Motiv
(RAMMSTEIN)
Eine Richtung, Ein Gefьhl
Aus Fleisch und Blut ein Kollektiv

Wer wartet mit Besonnenheit,
Der wird belohnt zur rechten Zeit.
Nun das Warten hat ein Ende,
Leiht euer Ohr eine Legende.

RAMM - STEIN!
RAMM - STEIN!
RAMM - STEIN!
RAMM - STEIN!
Mail  |  Print  |  Vote

Rammlied Lyrics

Rammstein – Rammlied Lyrics

Songwriters: KRUSPE, RICHARD Z. / LANDERS, PAUL / LINDEMANN, TILL / LORENZ, DOKTOR CHRISTIAN / RIEDEL, OLIVER / SCHNEIDER, CHRISTOPH DOOM
Rammlied lyrics © Universal Music Publishing Group

LyricFind
Lyrics term of use