,,Ein Belt aus Kristall stand in der Liebesgrotte und
Berall waren Texte ber die Liebe eingraviert."

Ein bette in mitten inne was
Gesniten schone und reine
Z cristallnem steine
Hoch unde wt, wol f erhaben, alumbe ergraben mit buochstaben,
Und seiten ouch die maere,
Daz ez bemeinet waere
Der gottinne Minne.

[Text: Gottfried von Strassburg]
Mail  |  Print  |  Vote

Gottinne Minne Lyrics

Qntal – Gottinne Minne Lyrics