{Verse 1}
I am going away for a while
But I'll be back, don't try and follow me
'Cause I'll return as soon as possible
See I'm trying to find my place
But it might not be here where I feel safe
We all learn to make mistakes

{Chorus}
And run
From them, from them
With no direction
We'll run from them, from them
With no conviction

'Cause I'm just one of those ghosts
Traveling endlessly
Don't need no roads
In fact they follow me

And we just go in circles

{Verse 2}
So Now I'm told that this is life
And pain is just a simple compromise
So we can get what we want out of it
Would someone care to classify,
Our broken hearts and twisted minds
So I can find someone to rely on

{Chorus}
And run
To them, to them
Full speed ahead
Oh you are not useless
We are just

Misguided ghosts
Traveling endlessly
The ones we trusted the most
Pushed us far away
And there's no one road
We should not be the same
But I'm just a ghost
And still they echo me

They echo me in circles
Mail  |  Print  |  Vote

Misguided Ghosts Lyrics

translated from English to Deutsch

Paramore – Misguided Ghosts Lyrics

Translation in progress. Please wait...

{Vers 1}
Ich werde Weg für eine Weile
Aber ich werde zurück sein, nicht versuchen mir folgen
Denn ich werde so bald wie möglich zurück
Sehen Sie, dass ich versuche, meinen Platz finden
Aber es kann nicht hier sein, wo ich fühle mich sicher
Wir alle lernen, Fehler zu machen

{Refrain}
Und führen
Von ihnen, von Ihnen
Ohne Richtung
Wir Ausführen von ihnen, von Ihnen
Mit keine Überzeugung

Weil ich nur einer von diesen Geistern bin
Reisen endlos
Brauchen Sie keine Straßen nicht
In der Tat folgen sie mir

Und wir gehen Sie einfach in den Kreisen

{Vers 2}
Nun höre ich, dass dies das Leben
Und Schmerz ist nur ein einfaches Kompromiss
So können wir erhalten, was wir wollen, aus der es
Jemand würde darauf, zu klassifizieren,
Gebrochene Herzen und verdrehten Köpfen
Also finde ich jemand abhängig

{Refrain}
Und führen
Zu Ihnen, zu Ihnen
Volle Fahrt voraus
Oh, Sie sind nicht nutzlos
Wir sind nur

Falsche Geister
Reisen endlos
Die, die wir am meisten Vertrauen
Drängte uns weit weg
Und es gibt keine eine Straße
Wir sollten nicht identisch sein
Aber ich bin nur ein Gespenst
Und immer noch sie mir echo

Sie echo mich in den Kreisen