Ohne Licht auf dunklen Wegen ganz allein
Meine Umgebung wдchst, doch ich bleib klein
Zu viel getrunken und zu wenig gelacht
Nichts mehr gegessen und die Nдchte durch gemacht
Warum blick ich nur auf, wenn's keiner sieht
Warum blick ich nur auf, wenn es dich nicht mehr gibt

[Refrain]
Ein neuer Tag beginnt
Eine neue Hoffnung
Ein erneutes Ende fьare mich
Wieder ein Kapitel
Doch meine Rolle stirbt fьare dich
Jetzt lass schon los, denn ich muss gehen

Bilder der Vergangenheit holen mich wieder ein
Tage und Nдchte sehe ich dein lachen und weinen
Ziele der Vergangenheit zu Asche verfallen
Ziele meines Lebens sind abgebrьht und kalt
Warum blick ich nur auf, wenn's keiner sieht
Warum blick ich nur auf, wenn es dich nicht mehr gibt

[Refrain]

Ich wusste immer es wird schwer sein allein zu sein
Nicht mehr mit dir vereint zu sein man ich mцchte bei dir sein
Zu zweit wollt ich immer alle Wege beschreiten doch
Jetzt steh ich mir I'm Weg verzweifelt allein dabei mein Spiegelbild anzuschrein
Kurz vorm heulen von deinem Grabstein zusammenfallen
Es ist viel zu viel fьare mich deinen Totenschein in der Hand zu halten
Ich bete darum, dass du mich siehst und mich fьhlst
Versprich, dass du mir hilfst und mich berьhrst denn
Wie knьpf ich an ein leben an allein
Ohne mit dem schцnsten Menschen aller Zeiten vereint zu sein

[Refrain]
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ein Neuer Tag Lyrics

Panik – Ein Neuer Tag Lyrics