Ging die StraЯe schon oft hinunter hier

Und das Pflaster lag gewцhnlich ruhig unter mir

Plцtzlich schweb' ich so oben irgenwo

Weil ich weiЯ
In der StraЯe wohnst Du!

Seh' ich recht
Da blьht auch ein Fliederbaum?
Und die Lerche singt woanders ihre Lieder kaum.
Mir kommt jedes Tor paradiesisch vor

Weil ich weiЯ
In der StraЯe wohnst Du!

Und oh
Dies innere Beben
Das Gefьhl:
Hier bin ich dir nah!
Und obendrein zu erleben

DaЯ du auf einmal aus der Tьr trittst und bist da!

Wenn die Leute schau'n
Schau ich drьber hin

Weil es nichts auf dieser Welt gibt
Wo ich lieber bin!

Wenn die Zeit vergeht
Mir wird's nie zu spдt

Weil ich weiЯ
In der StraЯe wohnst Du!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

In Der Strasse Wohnst Du Lyrics

My Fair Lady – In Der Strasse Wohnst Du Lyrics