Nur Du

Was wдre eine Liebe ohne Leid
Nicht viel mehr
Als ein Stundenschlag
Im Lauf der Zeit
Was wдre eine Rose ohne Licht
Nicht viel mehr
Als ein schцner Stern
Der gerad' zerbricht

Nur Du
Du hдltst mein Glьck in Hдnden
Nur mit Dir ist alles schцn
Nur Du weiЯt wo die Wege enden
Die in das Land der Liebe gehn
Der Liebe gehn
Was wдren Sonnentage ohne Dich
Nicht viel mehr
Als verlorene Zeit
Sind sie fьr mich

Sie wдren wie die Trдume einer Nacht
Die vergehen
Und vergessen sind, wenn man erwacht

Nur Du...

Nur Du
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Nur Du Lyrics

Marianne Rosenberg – Nur Du Lyrics