DrauЯen weht der Wind
Ich denk an Onkel Albert und den
Kleinen weiЯen Kahn.
Mitten in der Stedt
Da trдumte er von Abenteuern
Die er niemals sah.

Immer zum Geburtstagsfeiern
Kamen wir um anzuheuern
Auf sein Boot.
Da gab es tee mit rum.
Seine blauen Augen lachten

Wenn wir mit ihm Reisen machten
ьber's Meer seiner Phantasie
Dann war er glьcklich wie (noch) nie.

Prost! Onkel Albert!
Mach die Leinen los!
Wir wollen was erleben

Denn die Welt ist groЯ!
Prost! Onkel Albert!
Stьrmisch ist die See

Doch du hast das Kommando

Und alles geht o. k.!

Nirgendwo ist Land zu seh'n.
Nun wird diese Reise erst schцn!

Prost! Onkel Albert!
Mach den Anker klar!
Wior kommen zum Дquator

Wo keiner vorher war.
Heut' wird gefeiert
Nach dem alten brauch!
Bald schwankt der ganze Dampfer
Und Onkel Albert auch.

Doch die Zeit geht schnell vorbei.
Morgen sind wir schon auf Hawaii.

Prost! Onkel Albert!
Amьsier' dich gut!
Die Mдdchen hier im Hafen

Die haben heiЯes Blut.
Tschьs! Onkel Albert!
Da gibt's was zu seh'n.
Doch laЯ beim Hula-Hula
Dir nicht den Kopf verdreh'n!

Voraus ist schon Land zu seh'n.
Kinder war die Reise schцn!!

Prost! Onkel Albert!
Auf die Wiederkehr!
Ein Glas auf die Matrosen
Und auf das blaue Meer!
Prost! Onkel Albert!
Und auf das Wiederseh'n!
Du bist fьr uns der grцЯte
Und beste Kapitдn.
Ь{"$;=д†?АЦл =Vf~"јЪ//Haw?"ВДв2Lcx?±ЙЛп@*à> r( ў Ъ
Àэ°aÐc0d€f0gÀbp`m €m
Àa 
À`àóàЬ Arial
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Prost Nkel Albert Lyrics

Manuela – Prost Nkel Albert Lyrics