Traum,
ьberwinden von Zeit und Raum.

Mьdigkeit,
Macht sich breit.
Schwere Glieder,
Immer wieder.
Aus das Licht,
Nacht um Dich.

Traum,
ьberwinden von Zeit und Raum.

Gestalten,
Die ьber Dich walten.
Fliegen,
Hassen, kдpmfen, lieben.
Bist der Held!
Armut, Aufstieg und viel Geld.

Traum,
ьberwinden von Zeit und Raum.

Angst und SchweiЯ,
Ist der Preis.
Verbot!
Gleich bist Du tot.
Dunkler Schacht,
Bist aufgewacht.

Traum,
ьberwinden von Zeit und Raum.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Traum Lyrics

Malfa – Traum Lyrics

More Malfa lyrics