In einem dieser Lager
Die unsere Vдter damals
Bauten

In die sie Schornsteine pflanzten
Die Tag und
Nacht rauchten

Da kauert in einer kleinen Baracke der kleine
Moritz auf seinem Brett

Die kleinen Hдndchen fest aneindergepreбt

Spricht er sein Abendgebet.
Lieber Gott, du kannst es doch machen, daб sie mich heute nacht nur bewachen.

Moritz
Kleiner Moritz
Es war wieder ein bцser
Tag
Mein Vater hat dich geschlagen
Ja
Du weiбt
Auch nicht
Warum er es tat.
Ich hoffe die Kдlte lдбt dich schlafen und ein
Traum legt sich auf deine Schmerzen

Aber da ist diese groбe Angst in deinem kleinen
Herzen.
Lieber Gott, es liegt doch in deiner Macht, daб sie mich nicht holen, heute Nacht.

Lieber Gott
Wo bist du gewesen
Sie haben ihn
Geholt
Heute Nacht.
Sie haben ihn heute Nacht zu den Schornsteinen
Rьber gebracht.
Ja
Unsere Vдter sind es gewesen
Sie haben den
Kleinen Moritz zu den Schornsteinen rьber
Gebracht.
Lieber Gott
Sag dem kleinen Moritz
Der da oben
Neben dir steht

Er mцge uns
Ihren Kindern
Bitte
Bitte
Vergeben.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Moritz Lyrics

Ludwig Hirsch – Moritz Lyrics