Sie zielt auf ihn und drckt ab,
Trifft ihn mitten in sein Herz.
Er denkt jetzt: Das war's.
Doch - tdlich getroffen - taumelt und strzt
Mit diesem Schu, was bei einer jeden
Groen Liebe zusammenbrechen muss.
Welch wundersam gttliches Projektil
Traf von ihr geschickt genau sein Ziel.
Kein Wort und kein Laut -
Doch dann unangekndigt der Knall.
Erst nicht -
Dann doch, als sich der Rauch verzog.
Ein riesiges Loch in seiner Brust -
Sie und er sind sich pltzlich bewusst:
Ihr Glck lag versteckt in diesem Schu.
Welch wundersam gttliches Projektil
Traf von ihr geschickt genau sein Ziel.
Traurig nur das eine -
Es ist seine Geschichte, doch nicht meine
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Das Projektil Lyrics

Keimzeit – Das Projektil Lyrics