Hцrst du die Stimme der Fanes
Tief aus dem Herzen der Zeit
Sie ist der Atem der Heimat
Der dir ein Lebenlang bleibt
Wenn du fort gehst dann weinen die Berge
Man lдЯt nicht die Freunde allein
Hцrst du die Stimme der Fanes
Sie wird immer ein Teil von dir sein.

Die Amsel hat mich oft geweckt
Ich sah wie sie die Flьgel streckt
Die Luft war wie ein Geigenspiel
Es war Frьhling in den Bergen
Als Kind da hab' ich nie gefragt
Wo meine Wurzeln sind
Im EdelweiЯgarten gab die Antwort mir Nachts der Wind

Hцrst du die Stimme der Fanes
Tief aus dem Herzen der Zeit
Sie ist der Atem der Heimat
Der dir ein Lebenlang bleibt
Wenn du fort gehst dann weinen die Berge
Man lдЯt nicht die Freunde allein
Hцrst du die Stimme der Fanes
Sie wird immer ein Teil von dir sein.

Der Sommer kam wie ein Rubin
LieЯ tausend Alpenrosen blьhn
Als Zeichen der Vergдnglichkeit
LieЯ der Herbst die Blьten sterben
Wie ein Sternenmantel lag der Schnee
Auf Gipfeln der Faneshцh'n
Ich danke dem Himmel
Denn er lieЯ mich nie von ihr geh'n

Hцrst du die Stimme der Fanes
Tief aus dem Herzen der Zeit
Sie ist der Atem der Heimat
Der dir ein Lebenlang bleibt
Wenn du fort gehst dann weinen die Berge
Man lдЯt nicht die Freunde allein
Hцrst du die Stimme der Fanes
Sie wird immer ein Teil von dir sein.
Sie wird immer ein Teil von dir sein.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Hörst Du Die Stimme Der Fanes Lyrics

Kastelruther Spatzen РH̦rst Du Die Stimme Der Fanes Lyrics