Er nimmt ihre Hand so lieb und zдrtlich
Und sie weiЯ es ist so weit
Dann gehn sie schweigend zur Kapelle
Dort fragt er bist du bereit
Aus Liebe geben sie sich das Ja-Wort
Auch wenn's noch Kinder sind
Und dann sagt er ihr so festlich
Jetzt gehцr'n wir fьr immer zusamm'n

Sie reden ganz leise von der Liebe
Haben kein Schnitzel und auch kein Wein
Nur wilde Rosen und die Sterne dьrfen Mitwisser sein
Da ist kein Pfarrer und keine Kutsche
Keine Musik die da spielt
Dafьr grцЯte Liebe die im Herzen glьht

Sie feiern Hochzeit ohne Gдste
Und sie hat kein weiЯes Kleid
Doch ihre Liebe so glauben sie
ьberdauert Sturm und Zeit
Und wie sie sich dann in die Augen schaun
Fangen Glocken an zu schlagen
Und da meinen die zwei Kinder
Das ist der Segen von ganz oben
Und da meinen die zwei Kinder
Das ist der Segen von ganz oben

Das kleine Brautpaar soll uns warnen
Was man braucht zum glьcklich sein
Es ist der Glaube und die Liebe
Und nicht Gold und Edelstein
Man kann mit leeren Hдnden sagen du ich hab dich gern
Denn auch in Trдnen armer Kinder
Spiegelt sich der Abendstern

Sie feiern Hochzeit ohne Gдste
Und sie hat kein weiЯes Kleid
Doch ihre Liebe so glauben sie
ьberdauert Sturm und Zeit
Und wie sie sich dann in die Augen schaun
Fangen Glocken an zu schlagen
Und da meinen die zwei Kinder
Das ist der Segen von ganz oben
Und da meinen die zwei Kinder
Das ist der Segen von ganz oben

Sie feiern Hochzeit ohne Gдste
Und sie hat kein weiЯes Kleid
Doch ihre Liebe so glauben sie
ьberdauert Sturm und Zeit
Und wie sie sich dann in die Augen schaun
Fangen Glocken an zu schlagen
Und da meinen die zwei Kinder
Das ist der Segen von ganz oben
Und da meinen die zwei Kinder
Das ist der Segen von ganz oben
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Hochzeit Ohne Gäste Lyrics

Kastelruther Spatzen – Hochzeit Ohne Gäste Lyrics