Es war Sommerzeit alle Wiesen blьhten schon
Von den Bergeshцhn trug es Nachts der Wind davon
Du kleines Edelweiss du sollst blьhen
Dort wo die Sonne am hellsten scheint
Und er fragte nicht ob eine Blume weint

Es war einmal ein Edelweiss das war so zart und klein
Der Wind der es gestreichelt hat lieЯ es I'm Fels allein
Dort sang das kleine Edelweiss das Lied der Einsamkeit
Wer die Liebe kennt der hцrt das Lied noch heut'

Kleines Edelweiss
Wer sich in den Wind verliebt
Darf nicht traurig sein wenn er einfach weiter zieht
Nimm doch Abschied von deinen Trдumen
Denk nicht daran wie er dich vergiЯt
Und ich sage dir so gern wie schцn du bist

Es war einmal ein Edelweiss das war so zart und klein
Der Wind der es gestreichelt hat lieЯ es I'm Fels allein
Dort sang das kleine Edelweiss das Lied der Einsamkeit
Wer die Liebe kennt der hцrt das Lied noch heut'

Dort sang das kleine Edelweiss das Lied der Einsamkeit
Wer die Liebe kennt der hцrt das Lied noch heut'
Wer die Liebe kennt der hцrt das Lied noch heut'

Hmhm.....
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Es War Einmal Ein Edelweiss Lyrics

Kastelruther Spatzen – Es War Einmal Ein Edelweiss Lyrics

Songwriters: FRANKFURTER, JEAN / HOLDER, IRMA
Es War Einmal Ein Edelweiss lyrics © Universal Music Publishing Group

LyricFind
Lyrics term of use