Bin wieder aufgewacht,
Wie fast in jeder Nacht,
Mach wieder das Licht an,
Weil ich nicht schlafen kann,
Ich nehme mir'n Buch,
Als letzten Schlafversuch,
Dann hol ich mir'n Sekt,
Der meine Lüste weckt,
Ich setz den Walkman auf,
Und komme langsam drauf,
Es ist jetzt sechs Uhr früh,
Die Nacht gibt sich noch Müh',
Es wird allmählich hell,
Ich trink den Sekt ganz schnell,
Damit ich schlafen kann,
Sonst denk ich wieder dran.
Ob Blond, ob Braun, ob Henna,
Weihnachten gibt's neue Männa,
Der liebe Gott schuf seinerzeit zu viele Frauenkenna,
Und hat langsam auch kein Bock mehr, auf diese Penna,
Ob Blond, ob Braun, ob Henna,
Er macht und neue Männa.
Ich holte mir ein Bier,
Ging zitternd dann zu dir,
Hielt mich am Bierglas fest,
Dein Blick gab mir 'n Rest,
Do fingst zu reden an,
Von Urlaub mit der Bahn,
Ich hörte kaum mehr zu,
Sah schüchtern auf mein' Schuh,
Mir blieb die Luft fast weg,
Mir wurde schlecht vor Schreck,
Ich stürzte schnell zum Klo,
Mit meiner Piccolo,
Und rutschte an der Wand,
Die Flasche in der Hand,
Entlang mit weichen Knien
Und habe rumgeschrien.
Ob Blond, ob Braun, ob Henna,
Weihnachten gibt's neue Männa,
Der liebe Gott schuf seinerzeit zu viele Frauenkenna,
Und hat langsam auch kein Bock mehr, auf diese Penna,
Ob Blond, ob Braun, ob Henna,
Er macht und neue Männa.
Ob Blond, ob Braun, ob Henna,
Weihnachten kriegen wir
Neue, liebe, frische, nette,
Reife, scharfe, sehr adrette
Schöne gutgewachsene schlanke
Ranke Super-Männa
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ob Blond, Ob Braun, Ob Henna Lyrics

Ina Deter – Ob Blond, Ob Braun, Ob Henna Lyrics