Und sie sдgten an den Дsten
Auf denen sie saЯen
Und schrien sich ihre Erfahrungen zu,
Wie man besser sдgen kцnne!
Und fuhren mit Krachen in die Teife.
Und die ihnen zusahen beim Sдgen
Schьttelten die Kцpfe, und sдgten krдftig weiter!
Und plцtzlich kam eine groЯe Traurigkeit auf
Um das verlorene Gut!
Dann vergingen viele Tausend Jahre,
Und erneut gebar sie ein Wolfskind.
Sie waren sehr glьcklich und lebten allein
In der Hдhle mit den vielen Herzen
An der Wand.
Doch sie wuЯten nicht, was ein Herz ist!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Höhlenmalerei Lyrics

Haindling РH̦hlenmalerei Lyrics