Ich brauch doch Sonnenschein

Denn ich will nicht traurig sein.
Drum breit ich die Arme weit
Und erwarte Zдrtlichkeit.
Ganz fьr mich und allein war ich oft
Und dann habe auf ein Wunder ich gehofft.
Und so lang hat kein Kuss mich geweckt
Und aus all den schцnen Trдumen aufgeschreckt.

Dann kamst du
Dann kamst du
Und die Liebe kam dazu.
Und wir zwei und wir zwei
Sind ein Leben lang uns treu.

Weil es ein Alltag war

Irgendso ein Alltag war

Ist das ein Beweis
DaЯ man
Liebesglьck nicht lenken kann.
Du warst da und ich war fasziniert.
Und was kommen muЯte
Ist dann auch passiert.
Ich war froh
Denn ich sah es ja ein;
Das
Was war
Das waren lauter Liebelei'n.

Dann kamst du
Dann kamst du
Und die Liebe kam dazu.
Und wir zwei und wir zwei
Sind ein Leben lang uns treu.

Dann kamst du
Dann kamst du
Und die Liebe kam dazu.
Und wir zwei und wir zwei
Sind ein Leben lang uns treu.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Dann Kamst Du Lyrics

Gitte – Dann Kamst Du Lyrics